Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

Finance Trainer nimmt den Schutz von persönlichen Kundendaten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die folgenden Bestimmungen gelten unternehmensübergreifend für die ganze Finance Trainer Gruppe, derzeit bestehend aus Finance Trainer International GmbH (Sitz: Österreich), Finance Trainer Luxemburg (Sitz: Luxemburg), Finance Trainer Research Institute (Sitz: Luxemburg), Finance Trainer Schweiz GmbH (Sitz Schweiz).

Website: Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Registrierung auf unserer Webseite: Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspfichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Anmeldungen: Bei einer Anmeldung zu unseren Seminaren, Cyber Schools und Symposien werden Ihre persönlichen Daten von uns elektronisch erfasst und verarbeitet. Sie dienen ausschließlich Finance Trainer- Zwecken, außer wenn im Zusammenhang mit unserer Leistungserbringung eine Übermittlung an Dritte (z.B. für die Ausstellung von externen Prüfungszertifkaten oder für die Teilnehmerliste der Veranstaltungen) erforderlich ist. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Firma, etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Sie stimmen damit zu, Newsletter und Informationen von Finance Trainer Produkten / Veranstaltungen / Seminaren  / Ausbildungsprogrammen sowie sonstige für Sie relevante Informationen zu erhalten. Zusätzlich wird bei den Veranstaltungen zu Dokumentationszwecken sowie für die Presse- und Öfentlichkeitsarbeit Bildmaterial erstellt.
Bei online Trainings (Cyber*School) werden "Halls of Fame" oder Absolventenlisten mit dem von Ihnen angegebenen Nutzernamen veröffentlicht. Weitergehende Informationen veröffentlichen wir nur mit Ihrer zusätzlichen expliziten Zustimmung.

Ihre Betrofenenrechte: Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
• Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
• Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
• Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pfichten noch nicht löschen dürfen,
• Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
• Datenübertragung, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken fndet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
• die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpfichtung erforderlich ist,
• die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Verwendung von Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Social Media: Wir haben keinen Einfuss darauf, welche Daten von Social Media Providern erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters aufgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifzieren. Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:
Linkedin
Twitter
Xing
Facebook

Abbestellung: Auf Wunsch können Sie sich jederzeit von dem Newsletter und/oder für die Zusendung von Produktangeboten abmelden, indem Sie ein Mail mit dem Betref „unsubscribe“ an wien@financetrainer.com. schicken – ein entsprechender Link ist in allen unseren e-mails enthalten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen: Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten: Wenn Sie Fragen bzgl. der Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben, gibt Ihnen gerne unser Datenschutzbeauftragte Herr Magister Heinz Hausknecht Auskunft. E-Mail an Hausknecht@fnancetrainer.com

Für Beschwerden wenden Sie sich bitte an die
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Hier finden Sie eine Druckversion unserer Datenschutzbestimmungen.

33. Alpbacher Finanzsymposium

09. Oktober 2019 - 11. Oktober 2019 € 650 (exkl. Mwst)

Premiumpreis für Finanzchefs/ Treasurer und Geschäftsführer aus Unternehmen der Realwirtschaft

Der Ticketpreis für Mitarbeiter von Versicherungen, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirmen, Rechtanwaltskanzleien, Finanzdienstleistern und Softwareanbietern beträgt EUR 3.100 (exkl. MwSt.).

Mitarbeitern von Finanzinstitutionen bieten wir die Teilnahme am Symposium
ausschließlich im Rahmen eines Partner- oder Sponsorenengagements an.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Englisch statt.

Bei Fragen oder für zusätzliche Informationen sind wir gerne für Sie da:
Kathrin Freitag | Andrea Neumayer
alpbach[at]financetrainer.com
Tel. +43 1 545 52 77 – 0

 

Ich melde mich zum 33. Alpbacher Finanzsymposium von 09. – 11. Oktober 2019 verbindlich an. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Details drucken

Anreise und Unterkunft

Veranstaltungsort
Congress Centrum Alpbach,
A-6236 Alpbach 246

Für Zimmerreservierungen und Transferbuchungen
wenden Sie sich bitte direkt an:
Alpbach Tourismus GmbH
Tel. +43 5336 600-102