trend.s in finance Veranstaltung vom 19. März 2019:

Thema: Österreichs Unternehmenssteuern in der digitalisierten Welt von morgen

Keynote Speaker: Hartwig Löger,
Bundesminister für Finanzen der Republik Österreich


Photo: © Rudi Froese
Katharina Kubik, Freshfields Bruckhaus Deringer | Hannes Enthofer, Alpbacher Finanzsymposium | Finanzminister Hartwig Löger | Oliver Holle, Speedinvest | Georg Pölzl, Post AG (von l.n.r.)
trend.s in finance Veranstaltung vom 27. Mai 2019:

Thema: Welche Standortvorteile Österreich der digitalisierten Welt bieten muss


Photo: © Rudi Froese
Andreas Lampl, Wirtschaftsmagazin trend. | Thomas Arnoldner, A1 Telekom Austria Group | Sabine Herlitschka, Infineon Technologies Austria AG | Henrietta Egerth, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft | Andreas Kern, wikifolio.com (v.l.n.r.)
SAVE THE DATE Generalthema:
Die radikale Anpassung der Steuerung an neue Geschäftsstrategien

09. bis 11. Oktober 2019 in Alpbach

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Wertvolle Diskussionen im Dorf der Denker Plenardiskussionen:
  • Die neue Steuerung von Investitionen zur Umsetzung aktueller Geschäftsstrategien
  • Die radikale Änderung der wertorientierten Unternehmenssteuerung
  • BigTech kooperiert mit FinTech - mit Mehrwert für den CFO?
  • Die erfolgreiche Steuerung der Integration von Start-ups ins Unternehmen
  • Wo der Finanzbereich neue Geschäftsstrategien gestalten kann
Alpbach - mit aktuellster Expertise 40 Experten und CFOs gestalten die praxisbezogenen Workshops zu den Hauptaufgaben des Finanzbereichs von Unternehmen
Geschäftsstrategien und Steuerung
Finanzieren/ Investieren
Payment und IT
Risikomanagement
Alpbach - Stammkundenwald Das Alpbacher Finanzsymposium ist seit 30 Jahren die größte Finanzveranstaltung für Unternehmen aus Österreich und mit Österreichbezug. Ab der 10. Teilnahme wählen Sie einen von 5 heimischen Bäumen. Sie pflanzen Ihren Baum und wir pflegen ihn.
Alpbach - vertrauensbildende Begegnungen "Das Tagesgeschäft bleibt im Unternehmen - Sie sammeln und vertiefen in zwei Tagen so viele Erfahrungen und Kontakte, wie sonst in zwei Wochen" (Zitat Teilnehmer)